FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


Mit Kathrin Schweizer nach Liestal

Von SP Aesch-Pfeffingen, 8. Oktober 2018

Kathrin Schweizer (auf dem Foto) ist Regierungsratskandidatin der SP Baselland für die Wahlen vom 31. März nach Liestal. Mit ihr soll in der Baselbieter Regierung wieder eine Stimme vertreten sein, die sich für ein soziales Baselbiet, für eine Stärkung der Bildung, für einen guten öffentlichen Verkehr und für eine engere Partnerschaft in der Nordwestschweiz stark macht. Denn die bürgerliche Regierung der letzten vier Jahre hat vor allem eines gebracht: Stillstand und Abbau.

Kathrin Schweizer möchte auf ihrem Weg nach Liestal die Anliegen möglichst vieler Wählerinnen und Wähler mitnehmen. Sie macht sich morgen Freitag, am 12. Oktober, mit dem Velo von Laufen auf den Weg nach Liestal. Dabei ist sie auch bei uns in Aesch zu Gast, und zwar von 10 – 10.30 Uhr vor der Post. Besuchen Sie uns und teilen Sie Kathrin Schweizer mit, was Sie von ihr erwarten!

Christine Koch, Vorstand SP Aesch-Pfeffingen