FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


  • Kathrin Schweizer (auf dem Foto) ist Regierungsratskandidatin der SP Baselland für die Wahlen vom 31. März nach Liestal. Mit ihr soll in der Baselbieter Regierung wieder eine Stimme vertreten sein, die sich für ein soziales Baselbiet, für eine Stärkung der Bildung, für einen guten öffentlichen Verkehr und für eine engere Partnerschaft in der Nordwestschweiz stark macht. Denn die bürgerliche Regierung der letzten vier Jahre hat vor allem eines gebracht: Stillstand und Abbau. Artikel lesen…

  • Die Gemeindeversammlung von letzter Woche hat einen weiteren Schritt für die Realisierung von mehr wettergeschützen Veloabstellplätzen am Bahnhof Aesch gemacht. Meinem Antrag unter §68 wurde einstimmig zugestimmt. Das freut mich sehr. An einem Werktag benutzen durchschnittlich mehr als 2’000 Passagiere den Bahnhof Aesch. Mit der Erneuerung der Perrons und des Wartehäuschens und mit der Inbetriebnahme der Buslinie 68 hat der Bahnhof weiter an Attraktivität gewonnen. Während beispielsweise an den Bahnhöfen in Dornach-Arlesheim und in Pratteln sogar doppelstöckige Veloabstellplätze zur Verfügung stehen, ist dies in Aesch bis anhin noch nicht der Fall. Weiterlesen.

  • Am vergangenen Samstag fand der Bring- und Holtag auf dem Schwimmbadparkplatz statt. Dieser Anlass bietet der Aescher Bevölkerung die Gelegenheit, kostenlos brauchbare und gut erhaltene Gegenstände zu bringen oder abzuholen und ist eine Aktion zur Abfallvermeidung. Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite und schon um 9 Uhr herrschte ein reger Betrieb. Artikel lesen…