FÜR ALLE STATT FÜR WENIGE


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 21. Februar 2021

    Unhaltbare Missstände bei der Arbeitsmarktkontrolle haben den Handlungsbedarf unübersehbar aufgezeigt. Nach entsprechenden Vorstössen im Landrat hat der Regierungsrat die Revision des Gesetzes zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und des Arbeitsmarktaufsichtsgesetzes vorgelegt. Auch wenn die Positionen weit auseinander gingen, bringt der jetzige Kompromiss deutliche Verbesserungen. So werden die Kontrolltätigkeiten zukünftig regelmässig von einer unabhängigen Stelle evaluiert. Die… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 11. Februar 2021

    Die elektronische Identität (E-ID) ist ein neuer amtlicher Ausweis: der digitale Schweizer Pass. Die E-ID soll im Internet als Nachweis der eigenen Identität verwendet werden. Das Parlament hat bei der Erarbeitung des Gesetzes jedoch den Datenschutz nur ungenügend respektiert: Im Gegensatz zu den bewährten Ausweisen würde jede Nutzung der E-ID von einem privaten Unternehmen aufgezeichnet…. Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 10. Dezember 2020

    Der Gemeinderat hat entschieden, die Gemeindeversammlung vom kommenden Samstag aufgrund der allgemeinen COVID-19 Situation abzusagen. Zu gross waren die Sorgen aus der Bevölkerung, die uns in den vergangenen Wochen auf verschiedenen Kanälen mitgeteilt wurden. Zu unsicher ist die COVID-Entwicklung im Kanton Baselland. Wir begrüssen diesen umsichtigen, besonnenen und vernünftigen Entscheid des Gemeinderats sehr! Zu hoffen… Artikel ansehen
    Read more...


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 1. Dezember 2020

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat die SP Aesch-Pfeffingen auf die Durchführung einer Parteiversammlung verzichtet. Das Projekt DOM haben wir in diesem Jahr bereits an mehreren Versammlungen ausführlich und kontrovers diskutiert. Der Vorstand hat sich aus diesen Gründen – aber auch nach einem Stimmungsbild an einer Versammlung im Frühling – dazu entschieden, eine Stimmfreigabe zu empfehlen.
    Read more...


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 28. November 2020

    In den vergangenen Tagen und Wochen haben uns Präsidenten der Aescher Ortsparteien CVP, Grüne, SP und SVP viele Zuschriften erreicht. Die Sorgen in der Aescher Bevölkerung gegenüber der vom Gemeinderat geplanten Landsgemeindeversammlung sind gross. Ist es nötig, dass sich zu Pandemiezeiten tatsächlich mehrere hundert Personen treffen, um über das Budget und den DOM zu bestimmen?
    Read more...


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 28. November 2020

    Jetzt sollen wir also, mit Decke und Thermoskanne ausgerüstet, einen Nachmittag lange in der Kälte ausharren, um ein unnötiges, überteuertes Prestigeobjekt durchzuwinken? Wer bisher nicht an Corona erkrankt ist, hat zumindest jetzt eine gute Chancen, sich eine Erkältung, Grippe oder Blasenentzündung zu holen.
    Read more...


  • Von SP Aesch-Pfeffingen, 24. November 2020

    Eigentlich sollte selbstverständlich sein: Wer auf Kinderarbeit setzt oder die Umwelt zerstört, muss dafür geradestehen. Ein Grosskonzern soll dafür haften, wenn er Flüsse vergiftet oder ganze Landstriche verwüstet.
    Read more...