Petition für attraktive Spielplätze in Aesch



Petition an den Gemeinderat Aesch

Für attraktive und familienfreundliche Spielplätze in Aesch Dorf

Die meisten Spielplätze in Aesch sind in die Jahre gekommen, veraltet und wirken nicht einladend. Oft sind die Spielplätze monoton nach dem WSR-Prinzip (Wippe-Schaukel-Rutsche) konzipiert. Es gibt zu wenig einladende Sitzgelegenheiten und schattenspendende Bäume. Die Spielplätze regen deshalb nicht zum kreativen Bewegungsspiel an.

Gerade mit der heutigen bewegungsarmen Gesellschaft ist es aber umso wichtiger, den Familien bewegungsanregende, kreativitätsanregende und attraktive Kinderspielplätze zur Verfügung zu stellen. Denn Bewegung ist die Basis zu den wichtigsten Meilensteinen in der kindlichen Entwicklung und sie ist unabdingbar für alle folgenden Entwicklungsschritte der Kinder und Jugendlichen hin zu einem gesunden Miteinander in der Gesellschaft.

Wir fordern deshalb vom Gemeinderat die Bildung einer Arbeitsgruppe mit externen Fachpersonen zur Planung und Umsetzung von attraktiven und naturnahen Spielplätzen (für Kleinkinder bis Schulkinder) in Aesch Dorf. Die Spielplätze in Aesch sollten für die Kinder möglichst in Gehdistanz erreichbar sein.

Diese Spielplätze sollen neu anbieten:

  • Kreative Bewegungslandschaften auf verschiedenen Ebenen, mit Kletter- und Balanciermöglichkeiten.
  • Die Chance mit natürlichen Materialien wie Wasser, Steinen, Holz, etc. spielen zu können.
  • Genügend Sitzgelegenheiten für die Betreuungspersonen.
  • Schattenplätze und Möglichkeiten zum Klettern und zum Verstecken.

=> Petition online unterschreiben
=> Petitionsbogen zum Ausdrucken
=> Medienmitteilung vom 22.11.2018 zur Lancierung der Petition